Industrie 4.0 + Digitalisierung + Ausbildung

{eventbuttons}

Workshop Industrie 4.0 + Digitalisierung in der Ausbildung

Die Themen Industrie 4.0 und die Digitalisierung sind keine Nischenthemen mehr, sondern entwickeln sich zunehmend zu wichtigen und relevanten Themenfeldern für Unternehmen und Institutionen. In diesem Workshop zeigen wir Ihnen auf, welche Handlungsfelder sich daraus für die Ausbildung ergeben und wie Sie Ihre Ausbildung auf die kommenden Herausforderungen optimal vorbereiten.

Unser Trainer, Josef Buschbacher, gibt Ihnen einen hervorragenden Überblick. In zahlreichen Projekten mit vielen namhaften Unternehmen berät er Kunden auf dem Weg zur digitalen Ausbildung. Er macht Sie als Teilnehmer fit für die Zukunft!

 

Inhalte des Workshops: Industrie 4.0 in der Ausbildung

– Grundverständnis der digitalen Veränderungen über Branchen hinweg
– Zukunftsfähigkeit Ihrer Ausbildung auf dem Prüfstand
– Automatisierte Abläufe verlangen nach anderen Berufen – welche Berufe benötigen Sie in Ihrem Unternehmen
– Qualifizierungsmaßnahmen für Ausbilder um beschäftigungsfähig zu bleiben
– Lehr- und Lernmethoden für die digitalisierte Welt
– Übersicht über Social Networks, Learning Management Systeme, Gamifikation und Mobile Learning
– Best Practice- Beispiele zum Thema Cloud Learning
– Erstellung eines Ausbildungsradars für eine zukunftsfähige Ausbildung
– Komplexität, Geschwindigkeit und Bewältigungskompetenz in der Ausbildung
– Die Stakeholder der Ausbildung im Unternehmen identifizieren und gekonnt einbinden
– Aufbau einer digitalen Agenda für die Ausbildung

Zielgruppen: Ausbildungsleiter, Ausbilder, Personalleiter, Personalentwickler, Berufsschullehrer

Methodenmix: Interaktive Kurzvorträge, Diskussion, Fallstudien, Gruppenarbeit an iPads

Veranstaltungsort: In unseren Seminarräumen in Ludwigsburg (10 Minuten mit der S-Bahn ab Stuttgart Hauptbahnhof)

 

 

Anmeldung
Industrie 4.0 + Digitalisierung + Ausbildung

Datum: 21.12.2016
Ort: Ludwigsburg – Getrag Gebäude

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Datum:
21.12.2016
Seminarzeiten:
09:00-16:30