Generation Z

{eventbuttons}

Tauchen Sie ein in die Lebenswelt junger Menschen! Lernen Sie in diesem Seminar mehr über Ihre Azubis und deren Gewohnheiten kennen und lassen Sie uns dann überlegen, welche Folgen dies für Ihre Ausbildungsarbeit hat.

Hören Sie auch Musik über Spotify? Wann laden Sie Ihre Bilder zu Instagram? Wie aktuell ist ihr SnapChat-Account? Wie viele Apps haben Sie auf Ihrem Smartphone? Wann haben Sie das letzte Mal mit dem Handy eingecheckt? Fragen, die Jugendliche heute aus dem Stand beantworten und den einen oder anderen Ausbilder vor Rätsel stellen. Die Zeit ist schnelllebig – vor allem in der Welt der Unterhaltungs- und Kommunikationselektronik. Freundschaften werden elektronisch gepflegt, Beziehungen im Internet angebannt, Facharbeiten von speziellen Homepages heruntergeladen. Und kommuniziert wird schon längst nicht mehr ausschließlich persönlich. Die Welt, in der Jugendliche bzw. Auszubildende aufwachsen, unterscheidet sich medial stark von der eines Ausbilders – und damit auch von dessen Werteverständnis und Umgangsformen.
Die Nutzung sozialer Netzwerke und sozialer Medien hat einen starken Einfluss auf Jugendliche. Sie sind aus deren Welt nicht mehr wegzudenken.

Es gilt für Ausbilder, zumindest zu verstehen, was sich dahinter verbirgt. Ausbildung heute interessant und zeitgemäß zu gestalten bedeutet, diese neuen Plattformen bewusst zu integrieren.

Inhalte

  • Verständnis für die Generation Z
  • Bedeutung und Entwicklung sozialer Medien und Netzwerke für die Ausbildung
  • Wie werden Jugendliche durch soziale Netzwerke beeinflusst?
  • Der letzte Schrei – welche Plattformen Jugendliche aktuell stark nutzen
  • Wie funktionieren Twitter, Facebook und Co.?
  • Gezielter Einsatz von sozialen Medien im Ausbildungsalltag und für Marketingzwecke
  • Best-Practice-Beispiele
  • Generationenübergreifendes Lernen im Unternehmen

Methode
Trainer-Input durch Vortrag, Einzel- und Gruppenarbeit, Feedback, Reflexionsübungen und praxisbezogene  Fallbearbeitung, Diskussion

Zielgruppe
Ausbilder, die wissen wollen, was junge Menschen bewegt, beschäftigt und welche Folgen dies für die Ausbildung im Unternehmen hat.


Generation Z

Datum: 11.07.2017
Ort: Hospitalhof Stuttgart Büchsenstraße Stuttgart

Datum:
11.07.2017
Seminarzeiten:
09:00-17:00



Hospitalhof Stuttgart

Büchsenstraße 33

70174 Stuttgart

Category(ies)