Seminare für Auszubildende und Studenten

Ob spannende Seminare, erlebnisreiche Outdoortage, die Teilnahme an Berufswettbewerben oder einem Chorworkshop – wir unternehmen vieles mit und für Ihre Auszubildenden und Studenten. Selbstverständlich vermitteln wir die Inhalte die Sie sich als Ausbildungsunternehmen wünschen und fordern auch vieles von Ihren Azubis ein.

1Knigge für Auszubildende und Studenten

Wie verhalte ich mich als Auszubildender und Student in den verschiedensten Situationen und Abteilungen am Arbeitsplatz? Welche Kleidung ziehe ich zu welchem Anlass an und wie stelle ich mich richtig vor Kunden vor? Vieles hat sich in den letzten Jahren geändert und Auszubildende und Studenten sollten gut auf das Arbeitsleben vorbereitet werden. Mit dem Seminar „Knigge für Azubis und Studenten“ erhält Ihr Nachwuchs wichtiges Rüstzeug für einen erfolgreichen Einstieg und Start in das Berufsleben.

2Medienkompetenz

Ein großer Teil der Aktivitäten junger Menschen findet im Internet statt. Um sich gut in der digitalen Welt zurecht zu finden und zu überlegen, was hinter Facebook, WhatsApp, Amazon und Google steckt und welche Folgen ein digitales Leben im realen Leben haben kann, wurde das Seminar „Medienkompetenz“ für Azubis/Studenten entwickelt. Die Fähigkeit, verantwortungsvoll mit den eigenen Daten umzugehen, ist das Ziel. Anhand vieler Praxisbeispiele wird den teilnehmenden Azubis und Studenten schnell klar, dass persönliche Daten die neue Währung sind und deshalb besonderer Vorsicht geboten sein sollte.

3E-Mail im Unternehmen schreiben

Der elektronische Brief, die E-Mail, hat den postalischen Schriftverkehr weitgehend verdrängt und ist auch in der Geschäftswelt nicht mehr wegzudenken. Jungen Menschen fällt es heute schwer, die E-Mails formell korrekt zu verfassen und zu beantworten. Groß- und Kleinschreibung, Förmlichkeiten und die Grammatik, der Umgang mit Emoticons wird in unserem Seminar zusammen mit den Azubis und Studenten bearbeitet und nachhaltig verankert, damit sich die jungen Menschen stilsicher auf dem elektronischen Parkett bewegen können.

4Teamworkshop

Durch das Meistern von Herausforderungen im Team wird der Zusammenhalt über verschiedene Berufsgruppen hinweg gestärkt und das Zugehörigkeitsgefühl erreicht eine neue Dimension. In einer guten, aber auch herausfordernden Lernumgebung z.B. im Klettergarten, beim Spielplatzbau für soziale Einrichtungen oder beim Outdoortraining können die Teilnehmer ihre Stärken und Fähigkeiten zeigen und einschätzen. Durch eine gute Reflektion nach den einzelnen Übungen wird der Transfer in den Ausbildungsalltag vorgenommen.

5Lernen lernen – Prüfungsvorbereitung

Zwischen Lernen und Wissen und Behalten gibt es Unterschiede. In der Schule wurde Lernstoff oft gelernt, um den Inhalt auf Knopfdruck in einer Klassenarbeit niederzuschreiben- um es dann schnell wieder zu vergessen. Lernen im Kontext der Ausbildung zielt darauf ab Sachverhalte kennenzulernen, mit Bekanntem zu verknüpfen und das Gelernte im Gesamtzusammenhang des Unternehmens zu sehen. Ihre Azubis erlernen Lernstrategien, damit Sie optimal auf das Berufsleben vorbereitet werden.

6Bogenschießen – Work life Balance

Das Bogenschießen vereint die verschiedenen Formen sportlicher Übung in einer harmonischen Reihenfolge. Es erfordert ein hohes Maß an Konzentration, einen Einsatz der gesamten Muskulator, eine hohes Maß an Frustrationstoleranz, mentale Stärke und die Fähigkeit, sich zu entspannen und anzuspannen. Aus dem Bogenschießen leiten wir ab, wie eine gute Work life Balance aussehen kann und welche Fähigkeiten im Berufsleben wichtig und wertvoll sind.