Die Zukunft der Arbeitswelt – Auf dem Weg ins Jahr 2030

Die Zukunft der Arbeitswelt – Auf dem Weg ins Jahr 2030
27 Mrz 2013
Die Zukunft der Arbeitswelt -Auf dem Weg ins Jahr 2020, so lautet der Titel der Stiftung die in Auftrag der Bundesregierung und der Robert Bosch Stiftung erstellt wurde.
Bild
Der Bericht entwickelt in einer Gesamtschau der sechs Handlungsfelder Arbeitsmarkt, Unternehmenspolitik, Sozialpartnerschaft, Bildungs- und Qualifizierungssystem, Arbeitsrecht und Soziale Sicherung ein Bild der Arbeitswelt im Jahre 2030, die sich im nach vorn gewandten Zusammenwirken von Betrieben und ihren Beschäftigten, der

Tarifparteien mit der Politik und dem Gesetzgeber erfolgreich modernisiert hat.

Es zeigt sich, dass der in die anderen Megatrends eingebettete demographische Wandel kein unabwendbares Schicksal für den zukünftigen Arbeitsmarkt ist, sondern durch ein rasches, konsequentes und konsistentes Handeln der gesellschaftlichen und staatlichen Verantwortungsträger in den verschiedenen Handlungsfeldern positiv gestaltbar ist.

Besonders der Punkt Bildungs- und Qualifizierungssystem ist für uns als Ausbilder, Ausbildungsleiter und Personalentwickler von besonderer Bedeutung.

Die Studie erhalten Sie hier: Smadias – Studie Zukunft der Arbeitswelt

 

 

Share