Alter, was geht ab?

Alter, was geht ab?
02 Feb 2015

„Alter, was geht ab?“ Solche Sprüche hören gelegentlich auch gestandene Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte und man fragt sich dann, ob man noch im „richtigen Film“ ist.

Um dran zu bleiben an den Themen, die für uns als Ausbildungsleiter, Ausbilder aber auch Fachausbilder relevant sind, ist ein Besuch der Ausbildertagung ein ideales Werkzeug. Unsere Smadias Ausbildertagung findet dieses Jahr am 23.4.2015 in Hannover statt. Im Leonardo Queens Hotel, mit dem wir schon bei den letzten Tagungen viele positive Erfahrungen gesammelt hatten, gibt es Top-Aktuelle Themen rund um die Ausbildung.

 

Gamifikation – spielerisches Lernen in der Ausbildung?
Frau Dr. Bett nimmt uns mit auf eine Reise in die spielerische Welt der Kompetenz- und Wissensvermittlung und zeigt Chancen und Risiken des Game based Learnings auf. So viel schon vorab: Spielen ist nicht nur etwas für Kinder – auch Erwachsene können mit sich mit Spielen, Games und spielerischen Ansätzen sehr schnell Wissen aneignen und verinnerlichen.

 

Die 100 besten Fragen im Bewerbungsgespräch
Herr Menzel zeigt in seinem Kurzworshop Möglichkeiten auf, um das Vorstellungsgespräch weiter zu professionalisieren. Zusammen mit ihm entwickeln Sie in kürzester Zeit viele Fragen um mehr über den Bewerber / Interviewpartner zu erfahren. Motivation, Ausbildungsreife, Anleitungsbereitschaft- aber auch Berufseignung können Sie mit gezielten Fragen gut abfragen.

 

Das Beurteilungsgespräch auf dem Prüfstand
Herr Arkadius Lebek hat viele Jahre Erfahrung in der Ausbildung und zeigt in seinem Vortrag auf, welche Funktion das Beurteilungs- oder Fördergespräch hat und wie dies in der Praxis gelebt wird. Herr Lebek gibt Ihnen einen guten Einblick in das Thema und spricht auch Themen an, die meist verschwiegen werden. Warum wird meist „zu gut“ bewertet, wie viel Zeit nimmt man sich, wer führt in der Regel die Gespräche und kann man den Fokus eher auf das Zukünftige anstatt das Vergangene legen?

 

Lebenswelt der Generation Z – Folgen für die Ausbildung
Die Generation Z steht vor der Tür der Ausbildung und legt Verhaltensweisen an den Tag, die wir als Ausbilder so nicht gewohnt sind und noch nicht kennen. Warum dies so ist und welche Lösungsansätze es gibt um gut mit der Generation Z zusammen zu arbeiten, erfahren Sie in diesem Vortrag. Die Themen Motivation, Ablenkung und auch das Smartphone finden ebenso Beachtung wie der Einsatz von neuen Technologien für die folgende Generation Z.

 

Und Facebook funktioniert doch! Ausbildungsmarketing bleibt relevant.
Jan Kirchner, Geschäftsführer der Wollmilchsau zeigt sehr anschaulich, warum Facebook im Ausbildungsmarketing funktioniert und welche Rahmenbedingungen dafür geschaffen werden müssen. Eine gute, interaktive Webseite bringt mehr als ein lieblos gepflegter Ausbildungsblog, nutzloser Apps und nichtssagende Azubivideos.

 

 

Wir laden Sie herzlich ein zur Ausbildertagung 2015 in Hannover. Kommen Sie am 23.4.2015 und bleiben Sie auf dem Laufenden.

Folgende Leistungen können Sie von uns erwarten:

  • Branchenübergreifender Austausch mit Ausbilderkollegen
  • Top-Aktuelle Themen
  • Alle Vorträge mit hohem Praxisbezug
  • 3-Gänge Menü
  • Kaffeepausen und Verpflegung
  • Kostenfreies Taxi-Shuttle zum Bahnhof nach Hannover
  • Kostenfreies Parken am Hotel
  • Gebundene hochwertige Teilnehmerunterlagen in Farbe
  • Alle Unterlagen in digitaler Form zum Download auf www.smadias.de
  • Persönliches Teilnehmerzertifikat
  • 100,- Euro Gutschein für die Live Webinarreihe “up to date”

 

Jetzt zur Ausbildertagung anmelden!

Melden Sie sich hier zur Ausbildertagung an und reservieren Sie sich Ihren Platz: www.ausbildertagung.de

Share

Schreibe einen Kommentar